Kverneland Group Mechatronics, Niederlande

Kverneland Group Mechatronics B.V.

Kverneland Group Mechatronics BV
Nieuw-Vennep, Niederlande

Kverneland Group Mechatronics ist das Technologie-Center, das elektronischen Kontrollen und Systemen für alle landwirtschaftlichen Geräte in der Kverneland Group gewidmet ist. 1984 wurde das Mechatronics-Konzept während der Entwicklung der ersten elektronischen Systeme für Pendel-Düngerstreuer und Quaderballen gegründet. Seit dem hat die Elektronik ihren Weg immer mehr in die landwirtschaftlichen Maschinen gefunden und spielt jetzt eine wichtige Rolle in jedem neu entwickelten Arbeitsgerät. Das Kerngeschäft ist das Erfinden und Teilen von Wissen in enger Zusammenarbeit mit Universitäten, Forschungsinstituten und Geschäftspartnern. Nahezu 50% der Mitarbeiter sind aktiv an dem Innovationsprozess der R&D beteiligt. Das macht Kverneland Group Mechatronics zu einem Experten im Bereich der Optimierung von landwirtschaftlichen Prozessen, der von Kunden benutzten Software, Hardware und mechatronische Lösungskonzepte. Kverneland Group Mechatronics achtet auch auf nachhaltige und umweltfreundliche Lösungen über den gesamten Arbeitsprozess hinweg. Dies ist auch an der Einstellung zu präziser Landwirtschaft zu erkennen, die den Farmern genaues Arbeiten und das Sparen von Saatgut, Dünger und Pestiziden ermöglicht. Dies bringt viele finanzielle, sowie ökologische Vorteile. Darüber hinaus ist Kverneland Group Mechatronics der Entwickler und Anbieter von elektronischen Kontroll-Systemen für viele verschiedene externe Kunden.

Investitionen

In den letzten Jahren wurde das gesamte R&D erneuert, sowie mit einem neuen hochwertigen Konferenzraum ausgestattet. In der Produktion wurde eine ganze Anlage für die Herstellung von Kabelmaschinen erworben, welches die Qualität verbessern, die Produktionszeit verkürzen und weniger Arbeitskräfte benötigen soll.

Kontaktieren Sie uns:

SEND E-MAIL

Phone: +31 252 66 2244

Fakten über das Werk Kverneland Group Mechatronics

Technologiecenter für elektronisches Kontrollsystem und ISOBUS-Technologie. 
Gegründet: 2001 (separat von Kverneland Group Nieuw-Vennep BV)
Werksfläche: 2.500 m²
Mitarbeiter: 47

Produktauswahl:

Mehr als 80 unterschiedliche Produkte zur Kontrolle und Bedienung von landwirtschaftlichen Maschinen wie: 
Ballenpressen, Ballenwickler, Wender, Ladewagen, Pflüge, Spritzen, Düngerstreuer, Sämaschinen.

Produkthighlights:

  • Virtuelles Terminal IsoMatch Tellus PRO
  • Neue elektronische Kontrollsysteme für die Vicon Ballenpressen-Linie
  • Softwarepaket IsoMatch GEOCONTROL

Kverneland Group Mechatronics Video

Download hier

Unsere Standorte