Datenschutz- und Cookie-Informationen

UNSER ANSATZ FÜR DEN DATENSCHUTZ

Die Kverneland Group inklusive der Marken Kverneland und Vicon ist Teil der Kubota Holding Europe B.V.

ÜBER KUBOTA UND UNSEREN UMGANG MIT DATENSCHUTZ

Kubota Holdings Europe B.V. inkl aller Tochterunternehmen (im folgenden Kubota genannt) nimmt den Datenschutz und Ihre Privatsphäre sehr ernst.
Kubota sieht Transparenz und Respekt Ihnen gegenüber als grundlegende Aspekte einer langjährigen Kundenbeziehung an und geht daher mit angemessenen Sorgfalt vor, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen und Daten zu schützen.
In dieser Datenschutzerklärung werden die unterschiedlichen Arten personenbezogener Daten beschrieben, die wir erfassen, wie wir die Informationen verwenden, wer Zugriff darauf hat und welche Möglichkeiten Sie hinsichtlich der Verwendung dieser Informationen haben.
Ebenfalls erläutern wir die Maßnahmen, die wir ergreifen, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten und wie Sie uns bei Fragen zu unserem Datenschutz kontaktieren können.
Unsere Datenschutzpraktiken können in den Ländern, in denen wir tätig sind, variieren, um den lokalen Bestimmungen und rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden.

1. WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN

Bei der folgenden Definition von personenbezogene Daten beziehen wir uns auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):
„personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind;

2. WER IST FÜR IHRE DATEN VERANTWORTLICH

Diese Datenschutzerklärung gilt für die personenbezogenen Daten, die Kubota sammelt und verwendet.
Bezeichnungen wie "Kubota", "wir", "uns" oder "unsere" beziehen sich in dieser Datenschutzerklärung auf die Kubota Holding Europe B.V.

In jeder Organisation innerhalb von Kubota ist der jeweilige Datenschutzbeauftrage (DSB) dafür verantwortlich, wie Ihre personenbezogenen Daten erfasst und verwendet werden, sowie für die Einhaltung der europäischen Datenschutzverordnung wie auch der lokalen Gesetzgebung.

Der jeweilige Datenschutzbeauftragen einer Organisation innerhalb von Kubota ist in dem Abschnitt „Kontakt“ aufgeführt. Dort finden Sie ebenfalls die entsprechenden Kontaktmöglichkeiten.
Unsere Websites können Links zu anderen Websites beinhalten. Diese Websites können unabhängig von Kubota betrieben werden. Verknüpfte Websites können eigene Datenschutzhinweise oder Richtlinien enthalten, die wir Ihnen dringend zu überprüfen empfehlen, wenn Sie verlinkte Websites besuchen. Soweit verlinkte Websites nicht unter der Kontrolle von Kubota stehen, sind wir nicht verantwortlich für den Inhalt der Websites (einschließlich der auf dieser Website verwendeten "Cookies")

3. WIE WIR DATEN ERFASSEN UND VERWENDEN

Wir erfassen einige personenbezogene Daten direkt von Ihnen, zum Beispiel, wenn Sie unsere Website nutzen, unseren Service oder uns kontaktieren oder wir Ihre personenbezogenen Daten von unseren Geschäftspartnern (wie Händlern oder Händlern, mit denen wir in Geschäftsbeziehung stehen oder von Unternehmen, mit denen wir einen Vertrag für Zwecke der Marktforschung abgeschlossen haben) beziehen.

Kategorien von Daten, die wir erfassen

  • Physischen Standort und Kontakt-Daten (Name, Adresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, Kundennummer) 
  • Informationen zur Geschäftsbeziehung (Informationen bezüglich Ihrer Anfragen, Käufe, Standort und Transaktionen mit unserem Handelspartner)
  • Informationen zur Maschine und deren Nutzung (Einsatzgebiet, Zustand der Maschine und Daten zur Nutzung wie Einsatzdauer der Maschine und Kraftstoffverbrauch)
  • Finanz-Information und damit verbundene Informationen (Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer / persönliche Identifikationsnummer, eMail-Adresse, Telefonnummer, Mobilfunknummer, sowie Daten zur Berufstätigkeit, Einkommen und Kredit-Informationen)
  • Informationen, die wir Online erfassen.  Wir sammeln personenbezogene Daten mit automatisierten Mitteln wie Cookies. Zu den Informationen, die wir auf diese Weise erfassen, gehören: IP-Adresse, Browsertyp, Betriebssystem, verweisende URLs und Informationen zu durchgeführten Aktionen oder zur Interaktion mit unseren digitalen Inhalten. Unsere Webseiten verwenden Google Analytics ("Google Analytics"), einen Webanalysedienst von Google. Personenbezogene Daten werden anonymisiert zur Durchführung von Datenanalysen genutzt.

Wie wir die erfassten Daten verwenden

Wir erfassen, speichern und verwenden die von Ihnen bereitgestellten Informationen streng gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung. (DSGVO)
Unser Ziel ist es, Ihre Informationen stets auf dem aktuellsten Stand zu halten und nicht länger als nötig aufzubewahren.
Wir sind gemäß geltender gesetzlichen Bestimmungen dazu verpflichtet alle Informationen zu sichern, die für Steuerrechtliche- und Prüfungszwecke benötigt werden.

Der Zweck der Datenerfassung und Datenverarbeitung
Kubota nutzt personenbezogene Daten, um Ihnen einen bestmögliches Serviceangebot bieten zu können.

  • Bearbeitung Ihrer Anfragen. Wenn Sie eines unsere Anfrage-, Gewinnspiel- oder Umfragefunktion auf unserer Website nutzen, verwenden wir die übermittelten Daten zusammen mit weiteren Informationen von Ihnen, um Ihnen relevante Produkt- und Serviceangebote zukommen zu lassen, sowie um besser auf Ihre spezifischen Produkt- oder Serviceanfragen oder Beschwerden reagieren zu können. Wenn Sie die Händlersuche oder die Build My Kubota-Anwedung verwenden, können Ihre Informationen an unsere Händler weitergegeben werden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte prüfen Sie, ob die Händlersuche oder eine ähnliche Funktion übernommen wurde oder nicht. Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ist ein "Berechtigtes Interesse" unsererseits.
  • Marketing und Werbung. Kubota verwendet möglicherweise Informationen, die Sie über Transaktionen oder über unsere Websites zur Verfügung stellen, um Ihnen neue Produkte und Dienstleistungen anzubieten. In Bezug auf die Marketingzwecken kontaktieren wir Sie für Ihre Zustimmung. Es ist Ihnen jederzeit möglich sich auszutragen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt zu Ihren Rechten. Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für E-Marketing-Zwecke ist Ihre "Einwilligung" in Form eines „Double Option-In Verfahrens“.
  • Kundendienst und Support. Wir erfassen und verwenden Informationen über Sie, um unsere Kundendienst- und Supportaktivitäten oder damit verbundene Tätigkeiten zu unterstützen. Dies kann Garantieleistungen, Finanzierung oder Einkauf, Produktlieferung und Wartungsunterstützung umfassen, ist aber nicht darauf beschränkt. Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Kundendienstzwecke ist ein "Berechtigtes Interesse".
  • Bewerbungen. Wir verwenden die von Ihnen über eine Kubota Website oder ein für diesen Zweck bestimmten Portal eingegebenen Daten dazu, um Ihre Eignung für eine freie Stelle zu ermitteln, für die Sie sich gemäß den angegebenen Bewerbungskriterien und allen relevanten Datenschutzhinweisen bei Verwendung dieser Website beworben haben

4. GEBEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AN DRITTE WEITER?

Kubota kann Ihre Daten mit folgenden Parteien teilen:

  • Händler, Geschäftspartner, die einen Teil unserer Produkte liefern, und Dienstleister, die Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Kubota-Produkten, internen Unternehmensprozessen oder der Betreuung Ihrer Konten oder Transaktionen anbieten.
  • Marketing-Partner, die Sie direkt kontaktieren, wenn Sie zu diesem Zweck Ihr Einverständnis gegeben haben.
  • Wirtschaftsprüfer, Aufsichtsbehörden und andere Einrichtungen, soweit gesetzlich erforderlich, um unsere Rechte oder Eigentum im Zusammenhang mit dem Verkauf von Vermögenswerten und / oder der Gesellschaft zu schützen.

Dritte, mit denen wir Ihre Daten teilen, sind verpflichtet, Ihre Daten sicher zu verwahren und sie nur zur Erfüllung der von Ihnen in unserem Auftrag erbrachten Dienstleistungen zu verwenden. Wenn Ihre Daten nicht mehr benötigen werden, um diesen Service zu erbringen, werden die Daten gemäß unseren Verfahren gelöscht. Wenn wir Ihre sensiblen persönlichen Daten an Dritte weitergeben möchten, werden wir dies nur tun, wenn wir Ihre Zustimmung erhalten haben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Datenschutzerklärung aktualisieren werden, um Ihnen genauere Informationen zu den Kategorien aller Dritten zu geben, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen.

5. SPEICHERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Kubota speichert die personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der für die Verarbeitung erforderlich und angemessen ist. Bitte beachten Sie, dass wir diese Datenschutzerklärung in Kürze aktualisieren werden, um Ihnen spezifische Details zur Aufbewahrungsfrist für die oben genannten Zwecke mitzuteilen.

6. IHRE RECHTE UND MÖGLICHKEITEN

Sie haben bestimmte Rechte bezüglich der personenbezogenen Daten, die wir über Sie erfassen und verwenden. Wir bieten Ihnen auch bestimmte Möglichkeiten an, welche persönlichen Informationen wir von Ihnen erfassen, wie wir diese Informationen verwenden und wie wir mit Ihnen kommunizieren dürfen. In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen ist es Ihr Recht

  • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie können eine Bestätigung darüber erhalten, dass wir persönliche Informationen über Sie besitzen, Zugang zu persönlichen Informationen verlangen, die wir über Sie erfasst haben, und Kopien von persönlichen Informationen anfordern, die wir über Sie führen.
  • Korrekturen, Aktualisierung oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen.
  • die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten aus legitimen Gründen zu verweigern;
  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zu verweigern
  • ihre Einwilligungserklärung jederzeit mit zukünftiger Wirkung zurückzunehmen, die über die Website oder auf eine andere Art und Weise (falls vorhanden) gegeben haben sowie auf den Wortlaut dieser Einverständniserklärung zugreifen zu können.

Sie können der Erfassung und Verwendung bestimmter Informationen, die wir über Sie beim Besuch unserer Websites erfassen, widersprechen. Ihr Browser kann Ihnen mitteilen, wie Sie bestimmte Cookies ablehnen können. Weitere Informationen zu Cookies und zu den Opt-out-Optionen finden Sie unten.

COOKIE

(1) Kubota kann "Cookies" verwenden, wenn Sie auf die Website zugreifen, um zu verhindern, dass Sie Informationen zu verschiedenen Anlässen erneut eingeben müssen. Einige der auf der Website verwendeten Cookies sind unbedingt erforderlich, um die angeforderten Dienste bereitzustellen. Diese Cookies werden in der Regel nach Ende Ihrer Sitzung gelöscht. Andere Cookies, wie zum Beispiel für die Webanalyse, werden für einen längeren Zeitraum gespeichert und nur dort platziert, wo Sie Ihre vorherige Zustimmung gegeben haben. Unter Abschnitt (3) unten finden Sie eine Übersicht über die verwendeten Cookies, ihre Zwecke und ihre Lebensdauer.

(2) Sofern Sie personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, die Sie während Ihrer Registrierung oder Ihres Zugriffs auf der Website oder einen unserer Dienste übermittelt haben, kann Kubota, abhängig von Ihrer Zustimmung, Browserdaten für Ihr verarbeitetes Gerät zuordnen durch die Cookies, die Kubota einrichtet, mit Ihren persönlichen Daten, um Ihnen beispielsweise elektronische Umfragen zu senden oder um auf Ihrem Gerät, personalisierte Werbung anzuzeigen, die speziell für Sie und Ihr persönliches Interesse bestimmt ist.

(3) Wenn Sie unsere Website nutzen und Cookies zustimmen, werden folgenden Cookies verwendet:

Cookies Beschreibung
_utma Addthis ermöglicht Share und Like Optionen für Social Media Kanäle, wie Facebook und Twitter. Es stellt sicher, dass dem Benutzer die aktualisierte Anzahl an Likes bzw. Followern angezeigt wird, wenn sie eine Seite oder einen Link teilen und zu ihr zurückkehren, bevor der Cache für die Zähler aktualisiert wird.
_utma, _utmb, _utmc, _utmz, _utmv Google Analytics ist das kostenlose Webanalyse-Tool von Google, mit dem Webseitenbetreiber vor allem analysieren können, wie ihre Besucher mit ihrer Website interagieren. Es setzt Cookies auf der Domain der Website, die Sie besuchen. Es verwendet eine Reihe von Cookies, um anonym Informationen zu sammeln und Website-Trends zu melden, ohne einzelne Besucher zu identifizieren.
_cuvid Dieser Cookie wird normalerweise beim ersten Besuch der Website gesetzt. Wenn das Cookie vom Browser-Betreiber gelöscht wurde und der Browser anschließend die Site erneut besucht, wird ein neues __cuvid-Cookie mit einer anderen eindeutigen Besucher-ID geschrieben. Dieser Cookie wird verwendet, um eindeutige Besucher der Site zu ermitteln, und er wird mit jeder Seitenansicht aktualisiert. Zusätzlich erhält dieser Cookie eine eindeutige ID, mit der die Anwendung sowohl die Gültigkeit als auch die Verfügbarkeit des Cookies als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme sicherstellt.
_cusid Dieser Cookie wird verwendet, um eine Benutzersitzung mit der Site einzurichten und fortzusetzen. Wenn ein Benutzer eine Seite auf der Website ansieht, versucht der Skriptcode, dieses Cookie zu aktualisieren. Wenn das Cookie nicht gefunden wird, wird ein neues geschrieben und eine neue Sitzung wird eingerichtet. Jedes Mal, wenn ein Benutzer eine andere Seite auf der Website besucht, wird dieser Cookie in 30 Minuten-Intervallen aktualisiert. Dieser Cookie läuft ab, wenn ein Nutzer länger als 30 Minuten auf einer Seite der Website pausiert.
_cuvon Wird verwendet, um zu erfassen, wann ein Besucher zuletzt eine Seite angesehen hat.

(4) Wenn sie selbst entscheiden möchten in welcher Form Cookies genutzt werden dürfen, können Sie entsprechende Berechtigungen über Ihre Computer und/oder Browsereinstellungen verwalten.

Die meisten Browser lassen dies in gewissem Umfang zu. Wenn Sie mehr zum Thema Cookies allgemein oder zu konkret gesetzten Cookies erfahren wollen, besuchen sie www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

Unter folgenden Links finden Sie weitere Information zur Verwaltung Ihrer Cookies auf den zurzeit meistgenutzten Browsern:

Google Chrome
Microsoft Edge
Mozilla Firefox
Microsoft Internet Explorer
Opera
Apple Safari

Informationen zu hier nicht aufgeführten Browsern können Sie meist auf der Website des entsprechenden Entwicklers finden.

Wie bereits angedeutet verwenden wir zur Analyse unserer Website „Google Analytics“. Im Folgenden erhalten Sie weitere Informationen über Beschaffenheit und Umgang mit Ihren von uns erhobenen Daten sowie die Möglichkeit zur Deaktivierung Ihres Profils.

DIE NUTZUNG VON GOOGLE ANALYTICS
(1) Diese Website nutzt Google Analytics, ein webbasiertes Analysetool bereitgestellt von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics nutzt Cookies, um Kubota die Analyse des Nutzungsverhaltens der Besucher der Website zu ermöglichen. Diese Analyse beinhaltet unter anderem die Anzahl von Besuchern, die Frequentierung der Unterseiten und die Websites von denen die Besucher auf unsere Website gelangen. Diese Informationen nutzen wir, um den Service rund um unsere Website für Sie zu optimieren.

Alle Daten die wir auf diese Weise Sammeln werden auf einen Google-Server in den USA übertragen und gespeichert. Allerdings verfügt diese Website über ein Tool zur Anonymisierung Ihrer IP-Adresse. Das Bedeutet, dass jede IP-Adresse aus Staaten der EU oder des erweiterten europäischen Wirtschaftsraums von Google gekürzt und erst dann übertragen wird. Nur in Einzelfällen kann es vorkommen, dass vollständige IP-Adressen übertragen und erst in den USA gekürzt werden.

(2) Google nutzt Ihre Daten im Rahmen eines Auftrags zur Datenverarbeitung, um Kubota bei der Evaluierung der eigenen Internetpräsenz zu unterstützen. Das bedeutet vor allem eine Zusammenstellung aller relevanter Statistiken in Bezug auf Nutzungsverhalten der Besucher durch Google, um Ihnen so den Umgang mit unserer Website zu vereinfachen und komfortabler gestalten zu können. Daten, die im Rahmen von Google Analytics erhoben werden, werden in keinem Fall Bestandteil von anderen Daten, über die Google verfügt.

(3) Wenn Sie verhindern möchten, dass bei der Nutzung unserer Website durch Cookies Daten (einschließlich IP-Adresse) gesammelt werden und Google Ihre Schritte im Netzt tracken kann, können Sie dem mit dem Download eines Browser-Plugins unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout entgegenwirken.

(4) Alternativ dazu können Sie auch diesen Deaktivierungslink anklicken: Opt-out of Google Analytics Tracking. Damit wird ein Cookie in Ihrem Browser platziert, der das Tracken Ihrer Aktivitäten durch Google Analytics unterbindet. Dieser Link kann auch mit mobilen Endgeräten verwendet werden. Allerdings sollten Sie nicht vergessen, dass Sie Google Analytics erneut deaktivieren müssen, wenn Sie in Ihrem Browser alle gespeicherten Cookies löschen.

(5) Des Weiteren müssen Sie Google Analytics mit jedem Endgerät mit dem Sie unsere Website besuchen einzeln deaktivieren. Für einen detaillierten Überblick über den Datenschutz bei Google können Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245 weiterlesen. Wenn Sie darüber hinaus auch auf unsere Marketingkommunikation verzichten möchten, können Sie sich mit einem Klick auf den Button „Abmelden“ jeder Zeit aus unserem Newsletter-Verteiler austragen.

Wenn Sie uns Daten oder Informationen über Dritte zukommen lassen, sollten Sie darauf achten, dass dieser Vorgang der aktuellen Gesetzgebung entspricht. So sollten Sie beispielsweise die Dritte Person über die Weitergabe der Daten in Kenntnis setzen und gegebenenfalls das Einverständnis dieser dritten Person einfordern, sofern die aktuelle Gesetzgebung dies vorsieht.

Kubota verarbeitet wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Falls ein Kind unter 13 Jahren dennoch über unsere Website Daten bei uns hinterlegt, bitten wir Erziehungsberechtigte oder den gesetzlichen Vormund sich mit uns in Kontakt zu setzen, sodass wir die entsprechenden Daten gezielt entfernen können. Wir werden stets jede Anstrengung unternehmen, die Daten Ihres Kindes im Rahmen unserer Möglichkeit zu schützen.

Sollten Sie einen Verstoß gegen Ihr Persönlichkeitsrecht unsererseits vermuten, können Sie jeder Zeit eine Beschwerde bei Kubota einreichen. Der genaue Vorgang ist in Kapitel 10 näher ausgeführt. Unser Datenschutzbeauftragter wird sich anschließend persönlich um Ihr Anliegen kümmern und Ihnen mitteilen welches weitere Vorgehen angedacht werden wird.

Sie haben ebenfalls das Recht sich mit Ihrer Beschwerde direkt an das Büro des Information Comissioner’s (ICO) wenden, wenn Sie das Gefühl haben, dass wir Ihrer Beschwerde nicht angemessen nachgekommen sind. Für Informationen zur Kontaktierung des ICO lesen Sie bitter hier weiter: Website ICO .

 

7. INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNG

Unter Umständen werden Daten von dem Land in dem Sie erhoben wurden in andere Länder übermittelt. Es ist weiterhin möglich, dass die Gesetzgebung in diesen Ländern von der Gesetzgebung im Land der Erhebung abweicht. Wenn Ihre Daten in ein anderes Land übermittelt werden, werden Sie wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben weiterhin geschützt.

Bitte beachten Sie, dass Kubota Partner zur Verwaltung der Daten mit gebührender Sorgfalt ausgewählt hat, um den optimalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten zu können.

8. SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für Kubota höchste Priorität. Wir erklären uns dazu bereit alle Daten zu schützen, die wir sammeln. Wir ergreifen alle nötigen administrativen, technischen und physischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen versehentliche, illegale oder nicht autorisierte Änderungen, Löschungen, Verlust, Zugang oder Nutzung zu schützen.

Diese Sicherheitsmaßnahmen stellen die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit im Umgang mit ihren Daten sicher. Wir führen in regelmäßigen Abständen Risikobewertungen durch und erneuern in diesem Zuge auch unsere Verordnungen, Prozesse und Technologien.

Kubota speichert personenbezogene Daten nur so lange wie es dem Grund der Erhebung zweckdienlich und nach aktueller Rechtslage erlaubt ist. Personenbezogene Daten, die nicht mehr zu ihrem Erhebungszweck genutzt werden oder nach aktueller Gesetzgebung nicht mehr gespeichert werden dürfen, löschen oder anonymisieren wir umgehend.

Es werden keine Daten übertragen (via Internet, etc.), wenn die Verbindung nicht zu 100% sicher ist. Entgegen unseren Bestrebungen ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir nicht für die Sicherheit der Daten garantieren, die Sie uns Online übermitteln. Das Risiko einer solchen Übertragung tragen Sie selbst.

9. ÜBERARBEITUNG UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung wird gegebenenfalls regelmäßig überarbeitet. Wenn wir signifikante Änderungen vornehmen, werden Sie auf unseren Websites entsprechend informiert. Hierbei wird ebenfalls das Änderungsdatum gesondert hervorgehen. Wenn eine Änderung Ihr Einverständnis erfordert, ist es uns gestattet diese Zustimmung einzuholen.

10. KONTAKT

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, von Ihren Rechten in Bezug auf personenbezogene Daten Gebrauch machen möchten oder Ihren Datenstamm überarbeiten möchten, dann klicken Sie bitte hier.

Alternativ können Sie uns auch unten angegebene Kontaktdetails nutzen, um uns über Ihre Anliegen in Kenntnis zu setzen.

Data Protection Officer
Kubota Holdings Europe B.V.
Hoofdweg 1264,
2153LR Nieuw-Vennep The Netherlands
kuk_g.privacy@kubota.com