Lernen Sie das Kverneland Group Management kennen

Das Kverneland Group Management ist für den laufenden Betrieb verantwortlich. Der Vorstand sorgt für die Abstimmung zwischen Vorgängen und Unternehmensfunktionen und setzt die Unternehmensstrategie unserer Divisionen weltweit fest.

(Executive) Board of Directors

Group President & CEO  - Dai Watanabe
Arable Systems Division - Patrick Verheecke
Harvest Systems Division 1 - Claus Udengaard Thomsen
Marketing & Sales 2 - Arild Gjerde
Strategy & Planning  - Wataru Ouchi

Group Functions

After Sales 3 - Magne Svendsen
Finance, Tax & Legal 4 - Tor Magne Brunes
Human Resources - Alex Sikkens
Information Technology - Bård Berntsen
Manufacturing - Ronald Harmsen
Mechatronics - Sanne de Voogd
Operations Arable Division 5  - Hasan Kesek
Procurement - Keigo Fukumoto
Business Development - Jochen Samulowitz
Die oben genannten Mitglieder und das Management sind Teil des Kverneland Group Senior Management Teams.
Plant Ravenna (Italy)   - Alfredo Pedetti
Sales International 6  - Martin Nordhaus
Sales France    - Patrick Verheecke a.i
Sales Germany   - Thomas Bortz
Sales Scandinavia - Mats Tykesson
Sales United Kingdom - Joe Bell
Sales Benelux - Walter Ruiterkamp

 

1 Auch verantwortlich für Group Research & Development und das Werk in Kerteminde (Dänemark)
Auch verantwortlich für Group Marketing & CRM. Zusätzlich zu den oben genannten SMF Mitgliedern stehen folgende Vertriebsgesellschaften in direkter Berichtslinie: Irland, Spanien und Italien.
Auch verantwortlich für das Werk in Klepp (Norwegen)
Auch Sekretär der (Executive) Board of Directors
Auch verantwortlich für die Werke in Nieuw Vennep (Niederlande), Soest (Deutschland) und Les Landes Genusson (Frankreich)
Verantwortlichkeit umfasst die Gebiete in Russland, Tschechien, Ungarn, Polen, Produktionsstätten in Daqing (China) und Lipetsk (Russland)