Kverneland Group Manufacturing Lipetsk, Russische Föderation

Kverneland Group Manufacturing Lipetsk

Kverneland Group Manufacturing Lipetsk
Russische Föderation

Kverneland Group ist eine der wenigen westlichen landwirtschaftlichen Maschinenproduktionen, dass das russische Produktions-Zertifikat hat.

Die Haupttätigkeit der Kverneland Group Manufacturing Lipetsk besteht darin, Maschinen wie Sämaschinen, Pflüge und Cultibar für den russischen Markt zu schweißen, montieren und lackieren.

Die Fabrik wurde 2006 in Lipetsk aufgebaut; in einer mittelgroßen Stadt mit 500.000 Einwohnern, die 450 km südlich von Moskau liegt. Ideal gelegen, in der Mitte des sogenannten „black-earth“-Gebiets, bietet es auch den Vorteil einer langen industriellen Geschichte. Die Region besitzt die größten Stahlproduzenten. In den letzten Jahren hat Kverneland Group gute Beziehungen mit vielen wichtigen örtlichen Anbietern erfolgreich entwickelt.

Der Betrieb beschäftigt ein exzellentes Team, mit kompetenten Mitarbeitern, die in den Werken die englische und deutsche Sprache erlernt haben und mit dem IT-System vertraut sind. Das ist eine Grundvoraussetzung um das Wachstum des zukünftigen Marktes zu verstehen.

Das Werk in Russland wurde gebaut, um die Maschinen von Kverneland Group für den russischen Markt zu produzieren. Eine weitere Entwicklung könnte sein, Lipetsk als Logistikcenter für Import und Export zu verwenden.

Kverneland Group